41065

Über 41065

Der 41065 Musikverlag wurde zum 1.1.2015 von Oliver Alexander gegründet. Dem voran gingen seit 2004 die Editionen One Louder und Two Louder, die anfangs in Partnerschaft mit Global Chrysalis und Bug Music und später mit BMG Rights Management betrieben wurden.

In den Editionen wurden durchwegs Acts im frühen Newcomerstadium gesigned, die sich danach zum Teil als Szenegrößen etabliert, so z.B. die Killerpilze, die Blackout Problems, der Singer-Songwriter Mathias Kellner, die auch nach 10 Jahren Bestehens weiterhin polarisierenden Hämatom, Metal-Acts wie Winterstorm oder Tenside, der illustre Meinhard, sowie die Rockband für Kinder und Familien „Randale“, um nur einige zu nennen.

Die Verlagsrechte des aus den Zeiten der beiden Editionen stammenden Song-Katalogs wurden in eine Co-Verlagsvereinbarung zwischen BMG Rights Management und 41065 Musikverlag umgewandelt.

Administriert wird der 41065 Musikverlag von Alisa Wessel (www.alisawessel.de), einer langjährigen Weggefährtin mit Sitz in Berlin.

Oliver Alexander blickt auf über 25 Jahre Erfahrung im Musikbusiness zurück, sowohl beim Major BMG und als auch bei einigen Indies. Der Enthusiasmus für ungewöhnliche, gute Musik ist ungebrochen! Ziel des Verlags ist es, weiterhin ungewöhnliche, engagierte Autoren und Künstler zu gewinnen und auf ihren verschiedenen Karriereschritten aktiv zu begleiten.

Oliver betreibt außerdem einen Vertriebs-Deal mit CARGO Records, ist Gesellschafter der Donnerwetter Musik GmbH und als Dozent an der Deutschen Pop in München tätig.