suli-puschban

SULI PUSCHBAN

Suli Puschban
Ich hab die Schnauze voll von rosa
VÖ: 10.07.2015
Newtone/CARGO

suli-puschban

INFOS:

»Ich mach jetzt was ich will!«, lässt Suli Puschban ihre Lillifee in dem Lied ICH HAB DIE SCHNAUZE VOLL VON ROSA rufen. Und das trifft es. Auch Suli Puschban macht als Kinderliedermacherin seit Jahren, was sie will: freche, rotzige, poetische, mitreißende Musik für Kinder und ihre Familien.

Endlich ist das neue Album fertig nach dem sich Fans schon lange händeringend sehnen.

Elf Songs, musikalisch vielfältig und textlich originell: ein Hase im Cabrio macht die Herzen lachen, ein Faultier preist die Entschleunigung, Lillifee hat die Schnauze voll, ein Käpt’n im Weltall sagt: »Don’t panic!« und Suli nimmt alle an der Hand zu einem Spaziergang durch »unseren Kiez«.

Es ist das erste Album, das Suli Puschban komplett mit ihrer KAPELLE DER GUTEN HOFFNUNG eingespielt hat: Mathias Kastner an der E-Gitarre, Maike Scheel am Bass, Hannes Dullinger am Schlagzeug. Versierte Profis, die es krachen lassen mit einer Frontfrau, die mutig, laut und leise auf zwei Beinen in der Welt steht.

Produziert von Hannes Dullinger, Bora Öksüz und Suli Puschban ist hier eine CD enstanden, die einem das musikalische Herz höher schlagen lässt. Rock, Pop, Folk und eine Portion »Ist-mir-egal«-Lachen machen das Album zu einem Feuerwerk an glitzernder Kindermusik.

www.sulipuschban.de